PDF4PRO ⚡AMP

Modern search engine that looking for books and documents around the web

Example: air traffic controller

Grundlagen der Gestaltpsychologie - mp3-kolleg.de

Grundlagen der Gestaltpsychologie Die Gestaltpsychologie geht in ihren Urspr ngen bis auf eine Arbeit des Philosophen Christian von Ehrenfels aus dem Jahre 1890 zur ck. Er untersuchte darin, dass eine Melodie auch nach einer Transposition aller T ne noch erkennbar bleibt, also nicht nur durch die einzelnen elemente (hier: T ne), sondern durch ihre Gestalt (hier: Anordnungsbeziehung). beschrieben wird. Als eigentliche Begr nder der Gestaltpsychologie gelten Max Wertheimer, Wolfgang K hler, Kurt Koffka und Kurt Lewin mit ihren Forschungen im fr hen 20. Jahrhundert. Diese so genannte "Berliner Schule der Gestaltpsychologie " arbeitete nicht nur am Gegenstand der Wahrnehmung, der f r uns relevant erscheint, sondern auch an zahlreichen anderen allgemeinen Grundlagen der Psychologie.

2 werden aber gut strukturiert Elemente eher als Figur, weniger strukturierte Teile eher als Hintergrund wahrgenommen. Gesetz der Erfahrung/Erwartung: Fehler in bestimmten Objekten werden leicht übersehen, da sie automatisch unterbewusst anhand früherer Erfahrungen korrigiert werden.

Tags:

  Elemente

Information

Domain:

Source:

Link to this page:

Please notify us if you found a problem with this document:

Spam in document Broken preview Other abuse

Transcription of Grundlagen der Gestaltpsychologie - mp3-kolleg.de

Related search queries