Example: marketing

Antrag auf Zuteilung einer Betriebsnummer - StMELF

Antragsteller (Name, Vorname bzw. Unternehmensbezeichnung)* BY Betriebsnummer 09. Stra e, , Ortsteil* Geburtsdatum* (TT/MM/JJJJ)*. PLZ, Ort* E-Mail-Adresse Telefon Fax Mobil / weitere Telefonnummern * Gr ndungsdatum bei Personengesellschaften bzw. juristischen Personen Bearbeitungsvermerke des AELF Datum NZ. Eingangstempel angebracht An das Eingangsregistierung (RESI). Eingangstempel Amt f r Ern hrung, Landwirtschaft vorkontrolle durchgef hrt und Forsten (AELF) Mitteilung plausibel und vollst ndig EDV-Eingabe vollst ndig Betriebsstammdatenblatt an zuk nftigen Betriebsinh. versendet Antrag auf Zuteilung einer Betriebsnummer 1. Weitere Angaben zum Antragsteller Vermerke AELF. Geburtsort (nur bei nat rl. Personen) Geburtsdatum (TT/MM/JJJJ)*. Adressdaten Bankverbindung (falls erforderlich) eingegeben IBAN BIC Rechtsform Unternehmens- form Rechtsform* Kontoinhaber Bank.

StMELF – P1/363-03.2016 Bearbeitungsvermerke des AELF Datum NZ Eingangstempel angebracht Eingangsregistierung (RESI) Vorkontrolle durchgeführt

Tags:

  Vorkontrolle

Information

Domain:

Source:

Link to this page:

Please notify us if you found a problem with this document:

Other abuse

Transcription of Antrag auf Zuteilung einer Betriebsnummer - StMELF

1 Antragsteller (Name, Vorname bzw. Unternehmensbezeichnung)* BY Betriebsnummer 09. Stra e, , Ortsteil* Geburtsdatum* (TT/MM/JJJJ)*. PLZ, Ort* E-Mail-Adresse Telefon Fax Mobil / weitere Telefonnummern * Gr ndungsdatum bei Personengesellschaften bzw. juristischen Personen Bearbeitungsvermerke des AELF Datum NZ. Eingangstempel angebracht An das Eingangsregistierung (RESI). Eingangstempel Amt f r Ern hrung, Landwirtschaft vorkontrolle durchgef hrt und Forsten (AELF) Mitteilung plausibel und vollst ndig EDV-Eingabe vollst ndig Betriebsstammdatenblatt an zuk nftigen Betriebsinh. versendet Antrag auf Zuteilung einer Betriebsnummer 1. Weitere Angaben zum Antragsteller Vermerke AELF. Geburtsort (nur bei nat rl. Personen) Geburtsdatum (TT/MM/JJJJ)*. Adressdaten Bankverbindung (falls erforderlich) eingegeben IBAN BIC Rechtsform Unternehmens- form Rechtsform* Kontoinhaber Bank.

2 Verbindung eingegeben eue fachliche n Grund: (z. B. Aufnahme ldw. T tigkeit, Tierhaltung, Ausbildung, usw.) G ltigkeit bei entsprechender BN eingeben G ltigkeit Beginn der T tigkeit: Betriebstyp eingegeben rkl rung zum E. Wird beabsichtigt EU-Direktzahlungen, AGZ oder AUM zu beantragen? Aktiven . Betriebsinhaber beigelegt. Wenn ja, Nein Pr fung auf An- erkennung IVK- Status Ja, in diesem Fall sind weitere Angaben in der Anlage Erkl rung zum Aktiven Betriebsinhaber erforderlich. durchgef hrt und Die Anlage ist am Amt oder im F rderwegweiser erh ltlich. ggf. Betriebstyp IVK vergeben Wird beabsichtigt Investitionsf rderung zu beantragen? Nein Wenn ja, ggf. entsprechende Betriebstypen Ja. Welche? vergeben 4. Tierhaltung Hinweis: Im Fall einer Tierhaltung werden die Adressdaten auch der zust ndigen Veterin rverwaltung bermittelt.

3 StMELF P1 Rinder Schweine Schafe Ziegen Bienen Betriebsdaten Pferde Gefl gel Wild Fische Sonstige eingegeben *G. r ndungsdatum bei Personengemeinschaften bzw. juristischen Personen. Die mit Stern gekennzeichneten Felder sind zwingend auszuf llen. etriebstyp F. B. 5. Forst eingegeben opie des K. Sind im Betrieb Forstfl chen vorhanden? Kreditorennummer Antrags an SB-Forst Nein Ja weitergegeben 6. Futtermittelerzeuger eldebogen M. Futtermittel- unternehmen Werden im Betrieb Futtermittel erzeugt? Nein Ja W. enn Ja , Angaben im Meldebogen Futtermittel- gf. Betriebstyp g unternehmer notwendig F_U ein gegeb. 7. Von der Postadresse abweichende Betriebsadresse Entf llt Name, Vorname Telefon Ortsteil, Stra e, PLZ, Ort, Bundesland etriebs . B. adresse eingegeben 8. Betriebsst tten Entf llt Das Unternehmen verf gt ber folgende Betriebsst tte/n (evtl.)

4 Beiblatt verwenden): Zust ndiges AELF Zuordnungstyp Bundesland Betriebsnummer Ortsteil, Stra e, PLZ, Ort, Bundesland Zuordnung erfasst 9. Betriebssitz in einem anderen Bundesland Entf llt Bundesland Zuordnungstyp Bundesland Betriebsnummer Zuordnung IHY erfasst Ort, Datum Unterschrift des Antragstellers*. 2.