Example: bachelor of science

VNC720 FI-DUCATO VN720 FI-DUCATO - esxnavi.de

2 - 1 R. V E H. Z. T UC. U B. N. E ND. B A. H. VNC720 FI-DUCATO . VN720 FI-DUCATO . EINF HRUNG. Beachten Sie unbedingt die Hinweise in diesem Benutzerhandbuch, bevor Sie das Ger t verwenden. Bitte bewahren Sie das Benutzerhandbuch gut zug nglich im Fahrzeug auch f r sp tere Zwecke auf. Eigenschaften iGo-Primo 3D Navisoftware mit TMC auf 8GB SD-Karte, 46 L nder inkl. T rkei, mit Point of Interest Anzeige und Suche, 3D-Geb udeansichten, TTS Sprachausgabe, Warnhinweise, ber 25 System- und Ansagesprachen, Latest Map Guarantee (30 Tage) nach Aktivierung ber Das Modell VNC720 FI-DUCATO ist mit einer eine speziellen iGo Navisoftware-Erweiterung f r Trucks & Camper mit Camping POI und editierbaren Fahrzeugpara- metern ausgestattet Hochaufl sender 17,8 cm (7 ) LCD-Touchscreen-Bildschirm mit 800 x 480 Pixel Fortschrittliches i20 Betriebssystem, basierend auf Microsoft Windows CE 6. MTK Dual Core Cortex A9+A11 800 MHz CPU, 256MB DDR3 RAM, 256MB NAND Flash RAM.

2 Kompatibilität (Stand 3.2016) Fiat Ducato III, Citroen Jumper II und Peugeot Boxer II (Typ 250, seit 2006*) Fiat Ducato IV, Citroen Jumper III und Peugeot Boxer III …

Tags:

  Ducato

Information

Domain:

Source:

Link to this page:

Please notify us if you found a problem with this document:

Other abuse

Transcription of VNC720 FI-DUCATO VN720 FI-DUCATO - esxnavi.de

1 2 - 1 R. V E H. Z. T UC. U B. N. E ND. B A. H. VNC720 FI-DUCATO . VN720 FI-DUCATO . EINF HRUNG. Beachten Sie unbedingt die Hinweise in diesem Benutzerhandbuch, bevor Sie das Ger t verwenden. Bitte bewahren Sie das Benutzerhandbuch gut zug nglich im Fahrzeug auch f r sp tere Zwecke auf. Eigenschaften iGo-Primo 3D Navisoftware mit TMC auf 8GB SD-Karte, 46 L nder inkl. T rkei, mit Point of Interest Anzeige und Suche, 3D-Geb udeansichten, TTS Sprachausgabe, Warnhinweise, ber 25 System- und Ansagesprachen, Latest Map Guarantee (30 Tage) nach Aktivierung ber Das Modell VNC720 FI-DUCATO ist mit einer eine speziellen iGo Navisoftware-Erweiterung f r Trucks & Camper mit Camping POI und editierbaren Fahrzeugpara- metern ausgestattet Hochaufl sender 17,8 cm (7 ) LCD-Touchscreen-Bildschirm mit 800 x 480 Pixel Fortschrittliches i20 Betriebssystem, basierend auf Microsoft Windows CE 6. MTK Dual Core Cortex A9+A11 800 MHz CPU, 256MB DDR3 RAM, 256MB NAND Flash RAM.

2 Audio-Verst rker mit 4 x 50 Watt max. Vorverst rkerausg nge f r Front/Rear/Subwoofer/Center DSP-Audioprozessor mit 10-Band-Equalizer und Surround-Sound Bluetooth -Freisprecheinrichtung, Telefonbuch-Synchronisation und A2DP-Audiostreaming Medienwiedergabe (MP3/WMA/MPEG4/MPEG1/2/WMV/AVI/DivX/FLAC etc.), unterst tzt zudem FullHD 1080p (1920 x 1080) Wiedergabe Quick-Boot (ca. 10 Sekunden). Support ACC Logic: Ger t kann bis zu 30 Minuten ohne Z ndung betrieben werden DVD-Player (DVD, DVD-R/RW, DVD+R/RW, VCD, CD, CD-Text, CD-R/RW, MP3). Radio AM/FM mit RDS-Funktion (unterst tzt Europa, Nordamerika, Asien). Virtual Disk zum Konvertieren von Audio CDs ins MP3 Format E-LINK Mirror-Funktion mit kompatiblen Android Smartphones Quick Charge USB-Funktion mit bis zu Ladestrom Sprachsteuerung (ausgenommen Navigation). Benutzerdefinierte Einstellungen (individuelles Hintergrundbild, Startlogo, Men ). Mehrere Design-Themen (Skins) zur individuellen Gestaltung der Benutzeroberfl che Individuell einstellbare Lautst rke der einzelnen Anwendungen Datei-Manager mit offener Dateistruktur und Foto-Diashow MicroSD-Card Einschub und USB-Anschluss mit Kopierfunktion Einbindung von externen Anwendungen (kompatibel mit Windows CE 6).

3 Datum/Uhrzeit-Funktion, 12- oder 24-Stunden-Anzeige 3 x Audio/Video-Eingang 2 x Audio/Video-Ausgang Front- und R ckfahrkamera-Anschluss Unterst tzung von CANBUS Funktionen im Modell Typ 290. Unterst tzung von analoger Lenkradfernbedienung Unterst tzung von 2D-/3D-Navigationsanwendungen mit TMCpro Unterst tzung eines externen TV- oder Radio-Empf ngers (DVB-T, DAB, etc.). Unterst tzung von iPod/iPhone per USB (kompatibel mit iPhone 5/6), mit Media Library, Coveranzeige und ID3 Tag Anzeige Unterst tzung des Multifunktionsdisplays (Modell Typ 290). Kompatibilit t (Stand ). Fiat ducato III, Citroen Jumper II und Peugeot Boxer II (Typ 250, seit 2006*). Fiat ducato IV, Citroen Jumper III und Peugeot Boxer III (Typ 290, seit 2015*). *ggf. mit Einschr nkungen bei OEM Radio/Navigation bzw. erh htem Installationsaufwand Hinweis: Plug and Play Installation in den Modellen Typ 250/290 mit Radiovorbereitung. Zus tzlicher Aufwand und Installationsmaterial bei Modellen mit CANBUS/Werksradio ben tigt - Siehe Installationsanleitung.

4 Windows Media und das Windows-Logo sind Markenzeichen oder eingetragene Markenzeichen der Microsoft Corporation in den USA und/oder weiteren Staaten. iPod ist ein in den USA und anderen L ndern eingetragenes Markenzeichen von Apple Inc. Die Bezeichnung Bluetooth und die Bluetooth-Logos geh ren der Bluetooth SIG, Inc. Andere Markenzeichen, Warenzeichen und Handelsnamen befinden sich im Besitz der jeweiligen Eigent mer. 2. INHALTSVERZEICHNIS. Grundlegende Hauptmen ..7. Bluetooth ..15. DVD (DVD/CD-Player)..18. Virtual Quick Benutzerdefinierte Men Weiterf hrende Eingeschr nkte Optionale R Allgemeine 3. SICHERHEITSHINWEISE. In der Regel sollte die Montage und Installation des Ger ts von einem geschultem und technisch versierten Spezialisten durchgef hrt werden, da der Einbau und Anschluss des Ger ts komplexes Fachwissen erfor- dert. Dieses Ger t ist nur f r den Betrieb in einem Fahrzeug mit einer Bordspannung von 12 Volt mit negativer Masse geeignet.

5 Unsachgem e Installation oder Handhabung kann zum Erl schen der Garantie f hren. Beachten Sie jederzeit die Stra enverkehrsordnung des jeweiligen Landes, in dem das Ger t betrieben wird. Bitte achten Sie darauf, dass sich bei ausgeschaltetem Motor die Batterie des Fahrzeuges nicht entl dt. Das Ger t ist ein weiterer Verbraucher in Ihrem Fahrzeug und sollte nur bei laufendem Motor betrieben werden, andernfalls k nnte sich die Fahrzeugbatterie entladen und das Fahrzeug l sst sich nicht mehr starten. Stellen Sie die Lautst rke des Ger ts so ein, dass Sie jederzeit in der Lage sind, Warnsignale ( Polizeisi- rene) bzw. Verkehrsger usche im Fahrzeuginnern wahrnehmen zu k nnen. Bedienen Sie das Ger t als Fahrer nur, wenn dies unbedingt notwendig ist und dadurch die Fahrsicherheit nicht beeintr chtigt wird. Gleiches gilt f r das Betrachten des Bildschirms. Falls erforderlich, stoppen Sie Ihr Fahrzeug an einer sicheren und daf r vorgesehenen Stelle.

6 Die in den L ndern der EU geltenden Verkehrsvorschriften untersagen die Wiedergabe von bewegten Bildern oder Filmen w hrend der Fahrt, wenn der Bildschirm des Ger ts in Sichtweite des Fahrers installiert ist, da dieser davon abgelenkt werden k nnte. Betrachten Sie als Fahrer den Bildschirm nur f r die Navigations- funktion und dann auch nur kurz, um nicht abgelenkt zu werden. Beachten Sie unter allen Umst nden die geltenden lokalen Vorschriften. Bei einem Unfall k nnten Regressanspr che seitens der Kfz-Versicherung geltend gemacht werden. Dieses Ger t ist kein Ersatz f r Ihre pers nliche Beurteilung oder Wahrnehmung. Die Routenvorschl ge des Navigationssystems sollten niemals zum Anlass genommen werden, die lokalen Verkehrsregeln zu miss- achten. Ihre pers nliche Beurteilung des Verkehrs oder Ihr Wissen ber eine sichere Fahrpraxis geht vor. Passen Sie stets Ihre Fahrweise der aktuellen Verkehrslage an. Folgen Sie den Routenvorschl gen nicht, wenn das Navigationssystem Sie anweist, einen unsicheren oder illegalen Weg zu nehmen, Sie in eine unsichere Situation versetzt oder Sie in ein Gebiet leitet, welches Sie als unsicher betrachten.

7 Sollten Probleme beim Betrieb des Ger ts auftreten, stoppen Sie Ihr Fahrzeug an einer sicheren und daf r vorgesehenen Stelle, bevor Sie die Bedienung fortsetzen. Das Ger t unterst tzt nur Datentr ger in der DVD/CD-Standardgr e von 12 cm. Versuchen Sie keines- falls, Datentr ger einer anderen Gr e oder irgendwelche Gegenst nde in den Einzugsschacht zu schieben. Achten Sie darauf, jeweils nur einen Datentr ger gleichzeitig zu laden. 4. SICHERHEITSHINWEISE. Bitte benutzen Sie zur Installation und zum Betrieb nur das beiliegende Originalzubeh r. Achten Sie auf eine gute Befestigung des Ger ts unter Verwendung des beiliegenden Installationszubeh rs, da die bei Unf llen auftretenden Beschleunigungskr fte enorm sein k nnen. Unzureichend installierte Ger te k nnten bei Un- f llen ein gro es Risiko f r den Fahrer und die Insassen des Fahrzeugs bedeuten. Beachten Sie unter allen Umst nden die Vorschriften des Fahrzeugherstellers und nehmen Sie keine Ver n- derungen am Fahrzeug vor, welche die Fahrsicherheit beeintr chtigen k nnten.

8 Behandeln Sie bitte alle Teile des Ger ts und die Komponenten Ihres Fahrzeugs grunds tzlich mit Vorsicht. Vermeiden Sie Kurzschl sse und achten Sie darauf, dass keine metallischen Gegenst nde ins Innere des Ger ts gelangen k nnen. Achten Sie auch darauf, dass alle Anschl sse korrekt angeschlossen werden und vermeiden Sie ein Vertauschen/Verpolen. F hren Sie die Installation nur bei ausgeschalteter Z ndung durch. Versuchen Sie im Falle eines Defekts oder einer Fehlfunktion, nicht das Ger t selbst zu reparieren oder zu ffnen, dies ist gef hrlich und k nnte Verletzungen bzw. Sch den am Ger t oder Fahrzeug verursachen. Eine Reparatur sollte nur von geschultem bzw. autorisiertem Personal vorgenommen werden. Der im Ger t integrierte Laser Klasse 1, ist sehr gef hrlich f r das menschliche Auge. Falls Sie ein Fremdger t anschlie en m chten, sollten Sie zun chst die Bedienungsanleitung des Fremd- ger ts lesen und sich vergewissern, dass dieses auch kompatibel ist.

9 Vermeiden Sie das Anschlie en eines inkompatiblen Fremdger ts. Falls Sie externe Anwendungen auf dem Betriebssystem des Ger ts installieren oder Dateien aufrufen, ach- ten Sie darauf, dass diese virenfrei und kompatibel mit Windows CE 6 sind. Ansonsten besteht die Gefahr, dass das Betriebssystem nicht mehr einwandfrei funktioniert und neu installiert werden muss. Besch digen oder zerkratzen Sie den Bildschirm nicht mit scharfen Gegenst nden. Bedienen Sie den Bild- schirm nicht mit harten Gegenst nden. Beachten Sie bitte auch die Hinweise im Kapitel ALLGEMEINE HINWEISE auf Seite 46. Dieses Symbol macht Sie auf wichtige Informationen und Hinweise im Ihnen vorlie- genden Benutzerhandbuch aufmerksam, die zur Verbesserung der Verkehrssicher- heit und Bedienbarkeit f hren. 5. GRUNDLEGENDE FUNKTIONEN. BEDIENELEMENTE. 1 2. 3 4. 5 6. 7 8. 9 10. 11 12. 13 14. 1. Integriertes Bluetooth-Mikrofon 6. Auswerfen der eingelegten CD/DVD. 2. Einschub f r CD/DVD-Medien ( 12 cm) 7.

10 Zum n chsten Titel/Sender/Kapitel schalten 3. Drehregler zum Einstellen der Lautst rke 8. Starten der USB Medien-Wiedergabe Kurzes Antippen: Stummschaltung 9. Zum vorherigen Titel/Sender/Kapitel schalten Dr cken und Halten: Ger t auf Bereitschaft schalten (Tonausgabe aus, Bildschirm dunkel, 10. Kurzes Antippen: Starten des Radios laufende Navigation wird beendet, BT Verbin- Dr cken und Halten: Starten des DAB+ Radios dung wird getrennt). (nur bei angeschlossenem DAB+ Ger t). 4. Drehregler zum Ausw hlen oder Weiterschalten 11. Starten der Navigations-Anwendung in den einzelnen Bedienmen s. 12. Starten des DVD/CD Players Kurzes Antippen: ffnet Ansicht der R ckfahr- 13. Reset-Knopf kamera (falls angeschlossen). Dr cken und Halten: ffnet Audio-Einstellun- 14. Einschub f r MicroSD-Speicherkarte gen. 5. Kurzes Antippen: ffnet Hauptmen . Dr cken und Halten: ffnet Sprachsteuerung 6. GRUNDLEGENDE FUNKTIONEN. HAUPTMEN . Beim Einschalten des Ger ts erscheint zun chst das Hauptmen.


Related search queries